2010

Ordentliche Mitgliederversammlung 2009

Bericht über ordentliche Mitgliederversammlung am 4.März 2010 der Herzsportgruppe Welzheim e.V.

 

 

Am Donnerstag, dem 4. März 2010 fand die ordentliche Mitgliederversammlung der Herzsportgruppe Welzheim e.V.im Saal des Gasthofes „ Lamm" in Welzheim statt.

 Es waren 24 Mitglieder und 3 Gäste erschienen.

 

Der 1.Vorsitzenden Ulrich Hilgenfeld  begrüßte die Teilnehmer und stellte die rechtzeitige Bekanntgabe sowie die  Beschlussfähigkeit der Versammlung der Versammlung fest.

Die Ehrung der im vergangenen Geschäftsjahr verstorbenen Vereins-Mitglieder :

                                  Anni  Fritz                                                           

                                  Gertraut Frank  und

                                  Josef Kohlberger

schloss sich an.

Anschließend erfolgte der Rechenschaftsbericht für das Jahr 2009.

Einleitend richtete der Vorstand  eine Danksagung an:

- die Stadt Welzheim und die Bogenschützen für die Hallennutzung,

- die Übungsleiterinnen für ihren engagierten Einsatz,

- Ärzte aus Welzheim und Kaisersbach für ihre Übungs-Betreuung  und

- Vorstandskollegen sowie ehrenamtlichen Helfer der Herzsportgruppe für die Unterstützung bei der

  Organisation und Betreuung der Vereinsmitglieder.

 

Der Mitgliederbestand hat sich unter Berücksichtigung der Todesfälle und Austritte durch Neumitglieder leicht auf 105 Personen erhöht. Auch eine Zunahme der Herzsportler mit Krankenkassen-Verordnung auf etwa  40% der aktiven Sportler konnte festgestellt werden.

Berichterstattung über die Veranstaltungen des Jahres 2009:

Am 18.Juli 2009 erfolgte der Jahresausflug mit 33 Teilnehmern nach Karlsruhe und Wissembourg/Elsass. Einegelungene und interessante Führung in Karlsruhe sowie die Besichtigung der elsässischen Stadt Wissembourg mit einem Abstecher zum Deutschen Weintor und dem Kakteengarten machten den Ausflug zu einer gelungenen Veranstaltung.

Die 6 Montagswanderungen in den Sommerferien fanden wieder regen Zuspruch. Durchschnittlich 30 Teilnehmer Haben sich durch Karl Nagel zu bekannten und neuen Zielen hier im Welzheimer Wald leiten lassen. Da auch der Wettergott den Wanderern wohlgesonnen war konnte ein erfolgreicher Ablauf festgestellt werden.

Am 25.November 2009 konnten wir 65 interessierte Bürger und Herzsportler zu einem informativen Vortrag mit praktischen Übungen unter dem Thema „Erste Hilfe und Herz-Lungen-Wiederbelebung „ in der „Christian-Bauer-Mensa" begrüßen. Der bekannte Welzheimer Internist Dr. Wolfgang Obermeier hielt den Einführungsvortrag und wurde bei den praktischen Übungen durch den DRK-Trainer Stefan Zwick unterstützt.

Am 1. Advents-Samstag,  28.November 2009 veranstaltete die Herzsportgruppe Welzheim den Adventskaffee für Mitglieder und Familienangehörige im „ Lamm „. Die vorgesehene Ehrung für Robey Ziegler nach 15-jähriger Mitgliedschaft mit der Ehrennadel in Silber musste leider ausfallen, da unser Mitglied auf Heimaturlaub in Australien war.

Es folgten noch einige Anmerkungen über die Strukturänderungen und die damit verbundenen Gruppen-Umsetzungen der Mitglieder um die Aktivitäten der Herzsportgruppe Welzheim in Übereinstimmung mit der Rahmenvereinbarung zu erhalten. Auch die inzwischen erfolgte Verlängerung der Zertifizierung als Rehabilitations-Sportgruppe bis Ende 2011 wurde in diesem Zusammenhang erwähnt.

Ein Hinweis auf die Internet-Präsenz unter > www.welzheim.herzsport.de< erfolgte. Dabei wurde auch noch einmal darauf hingewiesen das hier immer alle wichtigen und aktuellen Ereignisse und Informationen jederzeit abrufbar und damit  auch     immer verfügbar sind.                                                                                                             

Den Abschluss des Berichtes bildete ein Ausblick auf das laufende Jahr 2010 :

-Gute Nachricht: Mitgliedsbeiträge bleiben unverändert.

- Auch auf Sportumlage 2009 kann ausnahmsweise verzichtet werden.

-Jahresausflug 2010 ist geplant am Samstag ,10.Juli 2010 Ziel und Abläufe sind noch nicht festgelegt.

-Gartenfest ist 2010 nicht vorgesehen.

- 20-jähriges HSGW-Jubiläum soll mit einem Jubiläumsfest im Oktober/November begangen werden.

   Ein „Jubiläums-Festausschuss „  von aktiven Mitgliedern aus den Herzsportgruppen wird gegründet.

-Es sind wieder in den Sommerferien unter Regie von Karl Nagel  6 Montagswanderungen vorgesehen.

-Im November 2010 ist ein Vortrag eines Schorndorfer Spezialarztes  in Vorplanung.

- Der Adventskaffee wird als Jahresausklang am 1.Advents-Samstag wieder im „ Lamm"  stattfinden.

 

Der Kassenwarts Herr Manfred Hiller trug anschließend seinen Bericht vor. Die Beiträgen der Mitglieder und Zahlungen der Krankenversicherungen sowie Spenden und dem ÜL-Zuschuss des WLSB ergaben die Einnahmen.

An Ausgaben sind vor allem die Personalaufwendungen (Übungsleiterinnen und Betreuungsärzte), Versicherungen und Verbandsbeiträge, Veranstaltungszuschüsse für Mitglieder  sowie Büromaterial und Sportgeräte anzumerken. Es gelang, auch unter teilweiser Auflösung von Rückstellungen aus den Vorjahren, einen ausgeglichen Haushalt zu erreichen.

Durch die Kassenprüfer wurde die einwandfreie und übersichtliche Kassenführung festgestellt.

Als letzter berichtete Karl Nagel über die erfolgreiche Durchführung, Abläufe und Teilnehmerzahlen an den Montagswanderungen.

Nach Abschluss der Berichte  erfolgte auf Antrag von Herrn Paul Walter die einstimmige Entlastung des Vorstands.Mit der Entlastung war auch ein Dank an den Vorstand für die im abgelaufenen Jahr geleistete Arbeit verbunden.

Die erforderlichen Neuwahlen bildeten den letzten Punkt der Mitgliederversammlung.

Eine einstimmige Wiederwahl für 2 Jahre durch die anwesenden Mitglieder erreichte

       1.Vorsitzender Ulrich Hilgenfeld und

               Kassenwart Manfred Hiller.

Als Kassenprüfer für 1 Jahr wurden

Frau Alma Ihle und Herr Franz Schuster ebenfalls einstimmig gewählt.

Die neugewählten Mitglieder nahmen alle die Wahl an und bedankten sich für das Vertrauen bei den anwesenden Wählern.

Da es keine Anträge an den Verein und Vorstand gab und auch in der Mitgliederversammlung keine weiteren Fragen Anregungen oder Wünsche gestellt wurden, schloss der Vorstand die Versammlung mit einem Dank an die Anwesenden für ihr Erscheinen.

Abschließend wünschte er den Teilnehmern einen guten Heimweg.

 

 

 

 

 

 

Adresse

Herzsportgruppe Welzheim e.V.
Steinbeise 29
73642 Welzheim

Datenschutzerklärung